Automatisierte Untersuchung und Bewertung von Fehlerfällen in elektronischen Flugsteuerungen mittels Flugsimulation

I. Karakaya & R. Luckner
Analysen, Versuche oder Simulationen erbracht werden. Für die Zulassung durch eine Luftfahrtbehörde sind deshalb Testverfahren notwendig, mit denen die Flugeigenschaften mit einer Flugsimulation im geschlossenen Regelkreis bewertet werden. Dazu gehört die Untersuchung der Fehlerfälle entsprechend EASA CS23.1309. Heutige Testverfahren sind kosten- und arbeitsintensiv. Sie sind auf den Anwendungsfall spezifisch anzupassen. Die Bewertung und Einstufung der Kritikalität des Fehlers erfolgt in der frühen Entwicklungsphasen durch subjektive Einschätzung von erfahrenen Entwicklungsingenieuren und Testpiloten. Sobald Flugsimulationsmodelle vorhanden sind,...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.