Eipo (West-Neuguinea, Zentrales Hochland) - Herstellen eines Perlenbandes in Halbwebtechnik

Franz Simon & Klaus Helfrich
Salap, ein Mann aus Malingdam/Imarin, spannt Kettfäden über ein Holzgerät und beginnt zu weben, indem er jedes zweite Fach von Hand öffnet. Die jeweils darauffolgenden Fächer werden durch Einschieben eines Trennstabes in die Kette automatisch vorgebildet. Auf den Arbeitsfaden werden weiße Glasperlen aufgezogen. Dieser wird durch das geöffnete Fach geschoben und zwischen den Kettfäden geordnet. Nach Fertigstellung bindet sich Salap die Stirnbinde um.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.