Eipomek 1986

Thomas Michel
Das Eipomek-Tal (West-Irian, Indonesien) wurde 1976 von einem schweren Erdbeben heimgesucht. 10 Jahre später ist das Leben der Eipo gezeichnet von den Folgen dieses Erdbebens und der darauf folgenden Missionierung. Die Kultur der Eipo hat sich wesentlich verändert (Siedlungsanordnung, Religion, Körperschmuck und Kleidung), hat sich aber in anderen Teilen erhalten (Hausbau, Feldbau). Die Akkulturation der Eipo wird sichtbar. Siehe auch Film E 2718.
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.
We found no citations for this audiovisual. For information on how to provide citation information, please see our documentation.