Lungenabszess als Ursache eines mykotischen Bauchaortenaneurysmas

Heiner Welter & Elke Jordan
Ein 62-jähriger Patient entwickelte nach einer bds. Pneumonie einen rechtsseitigen Lungenabszess, der operativ saniert werden sollte. Der Patient lehnte den Eingriff jedoch ab und wurde nach antibiotischer Behandlung und Abklingen der Entzündungszeichen aus der stationären Behandlung [for full text, please go to the a.m. URL]