Vertebragener Schwindel

Francis Kilian
Die klinische Wertigkeit von nicht vestibulären Gleichgewichtsstörungen und Schwindel aus dem Bereich der Halswirbelsäule ist heute sehr umstritten. Man nimmt an, dass pathologische afferente Signale zum zentral vestibulären System als Ursache in Frage kommen. Anatomische Verbindungen[for full text, please go to the a.m. URL]