Das derzeitige Potential der objektiven Methoden bei der Bestimmung des Hörvermögens

Sebastian Hoth
Die Beschreibung von Hörstörungen beruht zu einem wesentlichen Teil auf der Hörschwelle. Daher wird die Leistungsfähigheit aller Hörprüfungen und insbesondere der objektiven Methoden an ihrer Eignung zur Erfassung dieser wichtigsten audiologischen Größe gemessen.[for full text, please go to the a.m. URL]