Die neuesten Entwicklungen im Urheberrecht

Gabriele Beger
Eine Vielzahl von Bibliotheksdienstleistungen beruht heute auf digitalen und webbasierten Anwendungen. Das Urheberrecht hat dazu neue Rechtsgrundlagen, die in den Gesetzesnovellen 2003 und 2008 Eingang fanden, geschaffen. Die neuen Normen sind meist stark beschränkend und zum Teil sogar missverständlich[for full text, please go to the a.m. URL]