Unterschätzte Gefahr bei Arbeiten mit Estrich – eine Modifikation des Warnhinweises ist notwendig

C. Ottomann & B. Hartmann
Hintergrund: Im Zentrum für Schwerbrandverletzte mit Plastischer Chirurgie des Unfallkrankenhauses Berlin wurden zwischen den Jahren 2000–2007 insgesamt zehn tiefe Laugenverätzungen durch Arbeiten in Verbindung mit Estrich beobachtet. Material und Methode: Zehn Patienten wurden retrospektiv[for full text, please go to the a.m. URL]