Die Komplexität der Kohlenstoffmonoxid-Intoxikation

G. Grieb, A. Gröger, A. Bozkurt, I. Stoffels, A. Piatkowski & N. Pallua
Einleitung: Kohlenstoffmonoxid (CO) ist ein geruchund farbloses Gas, dass eine etwa 240-mal größere Affinität zu Hämoglobin als Sauerstoff hat und in der Lage ist Carboxyhämoglobin (COHb) zu bilden. Durch eine Intoxikation mit CO können Organe wie Lunge, Herz und Gehirn[for full text, please go to the a.m. URL]