Polihexanid Creme in der Versorgung von Schwerbrandverletzten, ein Erfahrungsbericht über fünf Jahre

J. Rubenbauer, G. Henckel V. Donnersmarck, J. Frenger, M. Ziegelmeier, C. Stein & M. Ninkovic
Bereits vor 2003 wurde an unserer Abteilung nach einer Alternative für die Silbersulfadiazine Creme als bisher vorherrschende Behandlung bei Verbrennungswunden gesucht. Dies geschah unter anderem wegen der Kosten für die bisherige Behandlung und auch wegen der in der Literatur hinreichend[for full text, please go to the a.m. URL]