Ein Leitfaden für Case-Management bei Schwer-Brandverletzten

P. Krause-Wloch
Definition von Case-Management: Case-Management ist gezieltes Einzelfallmanagement, also Einzelfallhilfe. Die gesundheitlichen und sozialen Probleme eines einzelnen Brandverletzten stehen dabei im Mittelpunkt. Angeboten werden kann die Vermittlung von Diensten, wie Physio- und Ergotherapie, sowie[for full text, please go to the a.m. URL]