Kompression der Problemzone Hals

G. Krenzer-Scheidemantel
Der verbrannte Hals stellt für die Kompressionstherapie eine Problemzone dar. Das Poster zeigt, wie es mit der “Paulinchen-Rolle“ möglich ist, sowohl aufs Kinn wie auf das Dekolletee optimalen Druck auszuüben, ohne dass die Beweglichkeit des Halses eingeschränkt [for full text, please go to the a.m. URL]