Interventionelle Magenballon-Therapie im Gesamtkonzept der Adipositas-Therapie

S. Göttig, M. Daskalakis, S. Theodoridou, Y. Ashraf, O. Scheffel, S. Weiner & R. Weiner
Einleitung: Die Implantation eines füllbaren Magenballons ist eine temporäre Maßnahme, die bei Hochrisikopatienten zur Vorbereitung auf den Eingriff oder als Alternative bei zu hohem Narkose-Risiko eingesetzt werden kann. Durch eine Analyse des eigenen umfangreichen Patientengutes eines[for full text, please go to the a.m. URL]