Ist die Netzfixierung bei Narbenhernien in der Sublay-Technik noch erforderlich?

J. Grommes, M. Binnebösel, J. Conze, D. Kämmer, C.J. Krones, U. Klinge & V. Schumpelick
Einleitung: Der Einsatz von alloplastischem Material in der Therapie der Narbenhernie ist etabliert. Um eine Dislokation der Netzprothese zu vermeiden, wird eine nicht-resorbierbare Netzfixierung in der Bauchdecke empfohlen. Jedoch kann die Fixierung des Netzes in der Bauchdecke postoperative Schmerzen[for full text, please go to the a.m. URL]