Laparoskopischer versus thorakoskopischer Verschluss der kongenitalen Zwerchfellhernie (CDH) – systematischer Review von 124 publizierten Fällen und eigene Erfahrungen

&
Einleitung: In ausgewählten Fällen stellt die Minimalinvasive Chirurgie (MIC) eine geeignete Alternative zur Versorgung von kongenitalen Zwerchfellhernien (CDH) dar. Akzeptiert ist die Versorgung der CDH außerhalb der Neonatalperiode. Der Vorteil eines thorakoskopischen versus laparoskopischen[for full text, please go to the a.m. URL]