Die Pyloromyotomie – bringt die Laparoskopie Vorteile? Ein Systematic Review

U. Waldschmidt, R.P. Metzger & H. Till
Einleitung: Die Pyloromyotomie wird seit Anfang des 20. Jahrhunderts nach Weber und Ramstedt in gleicher Weise durchgeführt. Traditionell erfolgt eine quere Oberbauchlaparotomie, seit 1986 wird der semi-zirkuläre supraumbilikale Zugang nach Tan/Bianchi verwendet. Seit ca. 20 Jahren wird[for full text, please go to the a.m. URL]