Minimal-invasive Ösophagektomie und Magenhochzug mit hoch intrathorakaler Anastomose

A.H. Hölscher, P. Grimminger, D. Vallböhmer & W. Schröder
Einleitung: Die thorakoskopische Ösophagektomie beim Ösophaguskarzinom ist in einer Reihe von Kliniken etabliert. Dieses Verfahren wird jedoch meistens mit einer zervikalen Ösophagogastrostomie ausgeführt, um die Schwierigkeiten der intrathorakalen Anastomose zu vermeiden. Die hoch[for full text, please go to the a.m. URL]