Perkutane winkelstabile Plattenosteosynthese der Mittelhandknochen

J.A. Lohmeyer, K. Krug, A. Novotny, H.G. Machens & K.D. Werber
Einleitung: Die winkelstabile Plattenosteosynthese ist inzwischen eine etablierte Behandlungsmethode in der Versorgung von Frakturen der Mittelhandknochen. Wir stellen in diesem Zusammenhang unsere klinischen Erfahrungen und Ergebnisse einer weiterentwickelten perkutanen gewebeschonenden Platteneinbringung[for full text, please go to the a.m. URL]