Verlust freier Lappenplastiken durch intraoperative Hyperhydratation

T. Namdar, F. Siemers, F. Stang, P. Mailänder & T. Lange
Einleitung: Freien M. latissimus dorsi Lappen (FMLDL) sind sichere Standardverfahren zur Defektdeckung. Venöse Thrombosen sind der häufigste Revisionsgrund. Wir untersuchten den Einfluss einer intraoperativen Hyperhydratation auf den venösen Abfluss. Material und Methoden: Es wird [for full text, please go to the a.m. URL]