Surgery for Gastrointestinal Stromal Tumors (GISTs): a single center’s experience

N. Vassos, T. Meyer, P. Klein, A. Schlabrakowski, V. Schellerer, J. Göhl, W. Hohenberger & R. Croner
Einleitung: Gastrointestinale Stromatumore (GISTs), werden durch eine spezifische positive immunohistochemische (IHC)Färbung von Tyrosinkinase (KIT) identifiziert. Ihr Ursprung liegt in intestinalen Cajal’schen Zellen. Die Klassifikation, Diagnose, biologisches Verhalten und die Therapie[for full text, please go to the a.m. URL]