PGK1: ein Schlüsselmolekül für die Entstehung der Peritonealkarzinose beim Magenkarzinom

D. Zieker, I. Königsrainer, F. Traub, S. Beckert, K. Nieselt, H. Northoff, B. Brücher & A. Königsrainer
Einleitung: Die Ausbildung einer Peritonealkarzinose beim diffusen Magenkarzinom ist prognostisch ein limitierender Prognosefaktor. Die Überexprimierung von PGK1 und seinen Signalmolekülen CXCR4 und CXCL12 bei peritoneal metastasierten diffusen Magenkarzinomen, deutet darauf hin, dass dieser[for full text, please go to the a.m. URL]