Aggressive Behandlung von neuroendokrinen Lebermetastasen in Abhängigkeit von dem Typ des morphologischen Metastasenwachstums

A. Frilling, J. Li, E. Malamutmann, K.P. Schmid, A. Bockisch & C.E. Broelsch
Einleitung: Aufgrund der Seltenheit und Heterogenität von Lebermetastasen (LM) neuroendokriner Tumoren (NET) fehlen Evidenzbasierte Therapieempfehlungen. Das indolente biologische Verhalten von NET LM erschwert eine objektive Abschätzung der Effektivität von aggressivem therapeutischem[for full text, please go to the a.m. URL]