Ergebnisse der mikrochirurgischen Rekonstruktion bei schwerer komplexer Knochen-Weichteilschädigung im Fußbereich („mangled foot”): Lohnt sich der Aufwand?

R. Hierner, P. Reynders, G. Matricalli & E. Van Der Kerckhoven
Einleitung: Die Bezeichnung “mangled foot” beschreibt eine ausgeprägte kombinierte Knochen-Weichteilschädigung, welche nach der Klassifikation von Gustilo dem Typ IIIB oder IIIC entspricht. Mithilfe der freien mikrochiurgischen Lappenplastiken, ist es technisch durchaus möglich,[for full text, please go to the a.m. URL]