Hat die milzerhaltende Pankreaslinksresektion Vorteile in Bezug auf Sicherheit, Komplikationsrate und Langzeit Follow-up?

M.S. Janot, A.M. Chromik, B. Burkert, D. Sülberg, S. Kersting, M.H. Seelig & W. Uhl
Einleitung: Die milzerhaltende Pankreaslinksresektion (MEPL) hat das operative Spektrum bei der Behandlung von Erkrankungen der Pankreasschwanzregion erweitert. Ziel dieser retrospektiven Analyse war es, Pankreaslinsresektionen mit (PLSx) und ohne Splenektomie (MEPL) in bezug auf perioperative Parameter,[for full text, please go to the a.m. URL]