Einfluss des Resektionsstatus auf das Überleben nach Pankreaskopfresektion

J. Gaedcke, B. Gunawan, M. Grade, R. Szöke, H. Becker & B.M. Ghadimi
Einleitung: Die Resektion des Pankreaskopfkarzinoms stellt die einzig kurative Therapieoption dar. Auffallend ist jedoch die hohe Diskrepanz zwischen dem meist ungünstigen Verlauf und dem Resektionsstatus. Eine mögliche Ursache könnte die Fehlbeurteilung des Resektionsstatus bei der histopathologischen[for full text, please go to the a.m. URL]