Laparoskopische Sentinel Lymphknoten Darstellung und Exzision am Rektum unter Verwendung eines radioaktiven Tracers – eine prospektive experimentelle Studie

S. Shah, M. Korenkov, F. Dünschede, A. Scholz, H. Reber, M. Schreckenberger & H. Lang
Einleitung: Low risk T1 Rektumkarzinome können durch eine lokale Exzision behandelt werden (Transanale endoskopische Mikrochirurgie nach Buess, lokale Exzision nach Parks). Eine potentiell vorliegende Lymphknotenmetastasierung wird durch diese Methoden aber nicht erfasst. Das Risiko für eine[for full text, please go to the a.m. URL]