Einfluss des Anästhesisten auf die postoperative Morbidität in der laparoskopischen Kolonchirurgie

Th. C. Böttger, J. Beardi, M. Müller & W. Kockrow
Einleitung: Aufgrund der demografischen Verschiebung der Altersstruktur der Bevölkerung werden zunehmend ältere, multimorbide Patienten operiert, die ein wesentlich höheres Risiko für das Auftreten intra- und postoperativer Komplikationen aufweisen. Neben der Identifikation von patientenbezogenen,[for full text, please go to the a.m. URL]