Transplantierte intrahepatische Gedächtnis-T-Zellen dominieren die Immunantwort naiver Empfänger nach Mauslebertransplantation

I. Klein, N.K. Polakos, U. Seger, C. Otto, K. Ulrichs, D.J. Topham & I.N. Crispe
Einleitung: Im Rahmen der Lebertransplantation kommt es auch zum Transfer immunkompetenter Zellen des Spenders, welche eine erworbene Immunität auf den Empfänger übertragen können. In der vorliegenden Studie sollte anhand eines standardisierten Modells die Rolle von spenderspezifischen[for full text, please go to the a.m. URL]