Entstehungsprozess einer Studie über die Lebensqualität von Kindern mit multiplen Fehlbildungen nach kinderchirurgischer Intervention

M. Rapp, M.M. Kaiser & U. Thyen
Einleitung: Die Überlebensraten bei Kindern mit multiplen Fehlbildungen wie Ösophagusstenose, Analatresie oder angeborenen Bauchwanddefekten sind in den letzten Jahrzehnten stets angestiegen. Neben einem guten funktionellen Ergebnis rückte deshalb die Lebensqualität der Kinder und[for full text, please go to the a.m. URL]