Laparoskopische Entfernung eines duodenalen GIST

A. Jaacks, K. Elgazwi & I. Baca
Einleitung: Bei einem 56 Jahre alten Patienten wurde ein duodenaler GIST laparoskopisch organerhaltend entfernt. Die stationäre Aufnahme erfolgte nach einer auswärts durchgeführten Ösophago-Gastro-Duodenoskopie. Dort zeigte sich ein duodenaler Tumor. In der nachfolgend durchgeführten[for full text, please go to the a.m. URL]