Die partielle Hepatektomie geht mit peripherer, Resektionsvolumen-abhängiger Mobilisation von CD133+ Stammzellen einher

J. Schulte Am Esch, M. Schmelzle, A. Alexander, R.Y. Tustas, M. Ralemska, G. Fürst, M. Klein, I. Bruns & W.T. Knoefel
Einleitung: Die Leber hat eine ausgeprägte Regenerationskapazität. Experimentelle Daten legen nahe, dass extrahepatische Stammzellen wie hämatopoeitische Progenitor-Zellen an der Leberregeneration z.B. nach Leberresektion teilhaben. Klinische Daten über die periphere Stammzellmobilisation[for full text, please go to the a.m. URL]