Management der akuten Appendizitis im Kindesalter: Vergleich zweier unterschiedlicher Diagnostik- und Behandlungskonzepte unter besonderer Berücksichtigung des abdominellen Ultraschalls

P. Scheunemann, D. Klee, K. Cupisti, N.E. Nasanjargal, R. Riediger, A. Raffel & W.T. Knoefel
Einleitung: Obwohl die akute Appendizitis die häufigste „chirurgische Erkrankung“ im Kindesalter darstellt, existieren nach wie vor keine einheitlichen internationalen diagnostischen und therapeutischen Standards. So wird etwa dem abdominellen Ultraschall bei der Diagnosefindung ein[for full text, please go to the a.m. URL]