Verzicht auf die Operation beim Rektumkarzinom: Ergebnisse dauerhafter Remission nach alleiniger Radiochemotherapie

H. Kessler, W. Hohenberger & S. Merkel
Einleitung: Eine neoadjuvante Radiochemotherapie wird beim Rektumkarzinom vielfach als bevorzugtes Verfahren angesehen, um ein besseres langfristiges Ergebnis nach sekundärer Operation zu erzielen. Beobachtungen kompletter Remission über einen längeren Zeitraum hinweg haben zum Vorschlag[for full text, please go to the a.m. URL]