Glykogenose Typ IV als seltene Ursache einer slow transit Obstipation mit konsekutivem Ileus und Ateminsuffizienz

R. Mogharrebi, A. Köhler & R. Kasperk
Einleitung: Die Glykogenose Typ IV (M. Andersen) ist eine seltene Glykogen-Speichererkrankung, die in der Regel schon im 1. Lebensjahr mit einer Hepatomegalie und Leberinsuffizienz auffällt. In seltenen Fällen kommt es zur Manifestation der Erkrankung erst im Erwachsenenalter. Die prädominanten[for full text, please go to the a.m. URL]