Erste Erfahrungen mit CAR™ 27-Kompressionsanastomosen bei Sigma- und Rektumresektionen am Klinkum Südstadt Rostock

S. Schneider-Koriath, C. Prinz, J. Bernhardt, B. Pertersen & K. Ludwig
Einleitung: In der kolorektalen Chirurgie bietet die Anastomosentechnik schon immer Anlass für Diskussionen. Komplikationen, wie Anastomoseninsuffizienzen (2,9–15,3%) oder –stenosen (1,2–4,2%) mit zum Teil katastrophalen Folgen für den Patienten führten [for full text, please go to the a.m. URL]