Veränderungen des Ernährungsstatus im perioperativen Verlauf einer Parathyreoidektomie bei primärem HPT

C. Dittrich & P.A. Lamesch
Einleitung: Der primäre Hyperparathyreoidismus gilt als eine der häufigsten endokrinen Erkrankungen. Die Inzidenz liegt bei 3-21/1000 Einwohner. In den meisten Fällen ist der HPT asymptomatisch. Es besteht eine Assoziation zwischen pHPT und Übergewicht, deren pathophysiologischen[for full text, please go to the a.m. URL]