Entwicklung eines neuen Elektrodendesigns für das kontinuierliche Neuromonitoring des N. laryngeus recurrens

R. Schneider, D. Haberstroh, U. Pliquett, J. Przybyl, F. König, A. Langer, J. Hauss, S. Jonas & S. Leinung
Einleitung: Eine der Hauptkomplikation in der Schilddrüsenchirurgie ist die Stimmbandlähmung infolge Schädigung des N. laryngeus recurrens (RLN). Das bisherige intermittierende Neuromonitoring des Stimmbandnervens prüft den Funktionszustand des Nervens nur vor und nach Manipulation.[for full text, please go to the a.m. URL]