Moderne Stategie in der Behandlung von visceralen Aneurysmata

K. Hauenstein, J.C. Kröger, W. Schareck & E. Klar
Einleitung: Sowohl Diagnostik als auch Therapie visceraler Aneurysmata, oft Ursache einer akuten gastrointestinalen Blutung, sind schwierig. Ziel der Therapie ist, unter Erhalt der visceralen arteriellen Durchblutung, das Aneurysma vollständig auszuschalten. Für die z.T. intensivpflichtigen[for full text, please go to the a.m. URL]