Lebensqualität nach transvaginal assistierter Cholezystektomie

M. Federlein, V. Müller, F. Fritze, D. Elling, K. Gellert, J. Burghardt & D. Borchert
Einleitung: Die transvaginal assistierte Cholezystektomie ist eine neue Form der Gallenblasenchirurgie. Im Rahmen der Entwicklung der Natural Orifices Transluminal Endoscopic Surgery (NOTES) gilt die transvaginal assistierte Cholezystektomie als Vorreiter- und Indikatoroperation. Der Stellenwert und[for full text, please go to the a.m. URL]