Komplette Remission nach neoadjuvanter Radiochemotherapie beim Rektumkarzinom. Radikale Chirurgie oder wait and see?

S. Merkel, J. Göhl, K. Weber, T. Papadopoulos, W. Hohenberger & H. Kessler
Einleitung: Nach neoadjuvanter Langzeit-Radiochemotherapie beim Rektumkarzinom werden in der Literatur komplette Remissionen in bis zu 33% beschrieben. Ob diese Patienten radikal reseziert werden müssen oder ob auf einen solchen Eingriff verzichtet werden kann, wird lebhaft diskutiert. [for full text, please go to the a.m. URL]