Zellproliferation in Plattenepithel- und Adenokarzinomen des Ösophagus wird vermittelt über Cytochrom P450 2C9 (CYP2C9)

M. Schmelzle, H. Matthaei, L. Dizdar, S.E. Baldus, F. Aydin, J. Schulte Am Esch, W.T. Knoefel & N.H. Stoecklein
Einleitung: Cytochrom P450 2C9 (CYP2C9) stellt eines der sechs wichtigsten Stoffwechselenzyme dar und ist unter anderem beteiligt bei der Bioaktivierung und Detoxifikation von Karzinogenen. Während die Expression von CYP2C9 in gesundem Ösophagusepithel auf nicht proliferierende Bereiche beschränkt[for full text, please go to the a.m. URL]