Erfahrungen und Ergebnisse nach der Einführung der MELD-basierten Allokation in Deutschland – ein retrospektiver monozentrischer Vergleich

F. Ulrich, P. Fikatas, M. Hippler-Benscheidt, A. Pascher, G. Puhl, O. Guckelberger, U. Neumann, P. Neuhaus & J. Pratschke
Einleitung: Die MELD-basierte Allokation in den Vereinigten Staaten konnte zwar erfolgreich die Zeit und Mortalität auf der Warteliste senken, erwies ihre Eignung aber nicht für alle Diagnosegruppen. Nach Einführung in verschiedenen Eurotransplant-Ländern liegen auch hier erste Daten[for full text, please go to the a.m. URL]