Berechnung der risidualen Leberfunktionskapazität vor Leberteilresektion durch Volumen-/ Funktionsplanung mittels 3D-CT und LiMAx-Test

M. Stockmann, J.F. Lock, S.M. Niehues, S. Lehmann & P. Neuhaus
Einleitung: Das postoperative Leberversagen nach Leberresektion ist eine gefürchtete Komplikation und mit einer sehr hohen Letalität verbunden. Je nach Zustand der Leber wurden verschiedene maximale Resektionsvolumina empfohlen. Allerdings war bisher eine sichere Vorhersage der tatsächlichen[for full text, please go to the a.m. URL]