Interdisziplinäre Therapie der Beckenbodeninsuffiziens

A. Wilhelm, W. Merkle, D. Gründler & L. Duschka
Einleitung: Die Beckenbodeninsuffiziens der Frau ist ein komplexes Problem, welches Auswirkungen auf die drei Kompartimente des kleinen Beckens hat. Die alleinige Fokussierung auf einen Teilaspekts des Beckenbodens kann nicht den gewünschten therapeutischen Erfolg haben und führt langfristig[for full text, please go to the a.m. URL]