Biofunktionalisierung von Trachealstents durch eine Nano-Silberbeschichtung

T. Walles, G. Friedel, I. Trick, M. Müller & C. Oehr
Einleitung: Atemwegsstents werden zunehmend bei der Behandlung obstruktiver Erkrankungen der zentralen Luftwege eingesetzt. Die mikrobiologische Besiedlung der Stents verursacht bei vielen Patienten eine therapierefraktäre Halithose (Mundgeruch) und schwere Atemwegsinfektionen. Wir beschichteten[for full text, please go to the a.m. URL]