Zelltherapie zur Behandlung von diabetischen und mikroangiopatischen Läsionen – eine hoffnungsvolle Alternative zur Amputation?

M. Schulze, J. Hutchinson, P. Riquelme, H. Ungefroren & F. Fändrich
Einleitung: Bei chronischen, minderdurchbluteten Wunden aufgrund einer Gefäßerkrankung oder Diabetes melitus der Unterschenkel und Füße bleibt häufig nur die Amputation als Therapie übrig. Diese Patienten suchen verzweifelt nach therapeutischen Alternativen um ihr Bein [for full text, please go to the a.m. URL]