MAGIC-Trial beim Magenkarzinom: klinische Ergebnisse mit Responseevaluation und Komplikationsanalyse

S.P. Mönig, H. Alakus, R. Metzger, D. Waldschmidt, M. Weihrauch, U. Drebber, E. Bollschweiler & A.H. Hölscher
Einleitung: Sowohl im MAGIC-Trial als auch in der französischen Studie von Boige et al. zeigt die neoadjuvante Chemotherapie bei lokal fortgeschrittenen Magenkarzinomen gegenüber der chirurgischen Therapie allein einen signifikanten Prognosevorteil. Aus chirurgischer Sicht sind hierbei neben[for full text, please go to the a.m. URL]