Lymphknotenmetastasierung von T1-Rektumkarzinomen

A.B. Ulrich, N. Rahbari, J. Köninger, B. Helmke, J. Weitz & M.W. Büchler
Einleitung: Durch die Einführung der totalen mesorektalen Exzision konnten neben den onkologischen auch die funktionellen Ergebnisse (insb. Sexual-, und Blasenfunktion) verbessert werden, ein Risiko verbleibt jedoch. Daher wird bei kleinen Karzinomen die lokale Exzision propagiert. Diese ist aber[for full text, please go to the a.m. URL]