Tierbissverletzungen der Hand – unterschätztes Infektionsrisiko?

Mark Lenz, Reinhard Friedel, Torsten Dönicke, Ralf Schmidt & Gunther O. Hofmann
Fragestellung: Tierbissverletzungen werden häufig initial unterschätzt und münden nicht selten in eine Infektion der Hand. Bissverletzungen bieten die Gefahr der Inokulation von Mundflora in die Bisswunde. Leichtere Bissverletzungen kommen meist nicht zur ärztlichen Vorstellung. [for full text, please go to the a.m. URL]