Die Bedeutung selektiver Nerventransfers bei schweren peripheren Nervenverletzungen, insbesondere des Plexus brachialis

Jörg Bahm, Claudia Ocampo-Pavez, Wissam ElKazzi & Frederic Schuind
Fragestellung: Neben der direkten Überbrückung von Nervenverletzungen durch interfasikuläre Interponate und die sog. intraplexische Rekonstruktion haben sich in den letzten Jahren die Verfahren des Nerventransfers unverletzter motorischer und sensibler Faszikel (Neurotisation, sog. extraplexische[for full text, please go to the a.m. URL]